Nun ist es endlich so weit!

Die Chorleitersuche wurde erfolgreich beendet und der erste gemeinsame Auftritt steht auch fest: Im Rahmen des Tages des offenen Denkmals werden wir uns am 13.09.2015 das erste Mal als Kammerchor Biesdorf unter der Leitung von Sergi Gili Solé präsentieren.

Klar haben wir – fleißig wie die Grillen – den ganzen Sommer durchgeprobt. Doch den endgültigen Feinschliff kann uns nur der Chorleiter geben.

So führten wir vom 28. – 30. August 2015 in Berlin ein erstes gemeinsames Chorwochenende mit unserem neuen spanischen Chorleiter Sergi durch.

Am Freitagabend probten wir von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr an unserem üblichen Probenort im Pflegeheim Lily-BKCB-Proben-WE09215_10-800raun-Straße.

Am Samstag sangen wir dann von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Sportmuseum Eisenacher Straße. Für unsere Mittagspause entstand ein leckeres und liebevoll von allen Chormitgliedern zusammengestelltes Buffet, das für die nötige körperliche Stärkung sorgte.

Am Sonntag probten wir (wieder im Sportmuseum) von 10.30Uhr bis 13.00 Uhr.

Dank an alle fleißigen Chormitglieder und unseren Chorleiter!

Sergi schaffte es, durch sein hohes musikalisches Können und seine beharrliche aber stets freundliche Art und Weise, uns an allen drei Tagen hoch zu motivieren, damit wir konsequent auch jede noch unsichere Stelle ausmerzen konnten.

So steuerten wir nach diesem ersten Probenwochenende zielstrebig, aber auch gespannt, auf unseren ersten gemeinsamen Auftritt mit dem neuen künstlerischen Leiter – nach einer viel zu langen Pause, bedingt durch personelle Veränderungen – zu.

Babsi

Foto: Achim