Probensamstag

Wie heißt es im Sport so richtig? Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!

Das gilt natürlich auch in der Musik. Folglich: Nach dem Konzert ist vor dem Konzert!

Daher trafen wir uns am Samstag d. 6. Februar 2016 zu einem zusätzlichen Probentag. Erneut durften wir die Räumlichkeiten des Sportmuseums in Berlin- Marzahn nutzen. Herzlichen Dank für diese Art von Unterstützung unseres Chores!

poster1Kulinarisch wieder einmal bestens versorgt, da alle Chormitglieder ihren Anteil am Buffet hatten, verging der Probentag fast wie im Flug.

Und so konnten wir an diesem Tag – gemeinsam mit unserem unermüdlichem Chorleiter Sergi wichtige Grundlagen für unsere geplanten Frühlingskonzerte legen, die es dann in den nächsten Chorproben zu festigen gilt.

Draußen war herrlicher Sonnenschein, drinnen klangen Lieder wie „El Grillo“, „The flower of beauty“, „Jetzt kommen die lustigen Tage“ oder „Kuckuck, Kuckuck, ruft‘s aus dem Wald“. Wer beim letzten Titel an das brave Volkslied denkt, der irrt und ist herzlich eingeladen, sich „unsere“ Fassung – ein Satz von Peter Schindler bei einem unserer Konzerte anzuhören. Wir hatten und haben jedenfalls viel Spaß beim Singen!

Na dann – vielleicht bis zum 08. April in der Wuhletalkirche?

Wir würden uns freuen!

Text: Petra

Fotos: Achim